Chili con Carne für Kinder
≤ 1 Std
Einfach
Bewertung:
4.7/5 6 ratings

Chili con Carne für Kinder

Bewertung:
4.7/5 6 ratings

Chili con Carne für Kinder – eine kindertaugliche Variante des Party-Klassikers! Geht das denn – Chili con Carne für Kinder? Sicher erinnerst Du Dich auch noch an die Zeit, als man auf jeder Studenten-Küchenparty einen Topf Chili con Carne vorgefunden hat. Daneben lag meistens ein Baguettebrot und damit waren alle Gäste glücklich. Ebenso der Gastgeber – denn Chili con Carne ist ratzfatz für eine ganze Meute zubereitet, hat eine überschaubare Zutatenliste, kann auch über Stunden warm gehalten werden, ohne dass es in seine Bestandteile zerfällt und schmeckt eigentlich immer jedem. Doch unbedingt kindertauglich ist Chili con Carne nicht in jedem Fall…. Chili lässt grüßen.

Was mir damals schnurzpiepsegal gewesen ist, ist für mich heute als Mama ein riesen Thema. Und weil ich finde, dass sich Chili con Carne auch wunderbar auf einer Party für die Kids machen würde, habe ich mich an die Arbeit gemacht und ein Chili con Carne für Kinder gezaubert.

Julia von TINY SPOON

Tinyspoon Autorenbild

Mein Name ist Julia und ich bin die Gründerin von Tiny Spoon, sowie Autorin und Fotografin des Kochbuches ‚1 x kochen für ALLE’. Auf meinem Blog Tiny Spoon vereine ich meine Liebe zum Essen, dem Schreiben und der Fotografie.  Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht auf meinem Blog schnelle, einfache und gesunde Rezepte zu kreieren, die Freude bereiten und keinen Stress verursachen.

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 10 Min. | Koch-/Backzeit: 50 Min. | Gesamtzeit: 60 Min.

Schritt 1:

Die Zwiebel schälen und anschließend in feine Würfel schneiden.

Schritt 2:

Einen großen Kochtopf mit Ghee (oder Bratfett) erhitzen. Die gewürfelten Zwiebeln hineingeben und für ca. 2 Minuten anschwitzen. Nun das Hackfleisch dazugeben und etwa 5 Minuten braten. Dabei häufig umrühren. Jetzt kommt das Tomatenmark  und Paprikapulver mit dazu. Gut verrühren und eine weitere Minute braten.

Schritt 3:

Mit den passierten Tomaten ablöschen und noch 100 ml Wasser dazugeben. Das Ganze für etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4:

Die Kidneybohnen dazugeben und nach Belieben mit Salz & Pfeffer würzen.

Schritt 5:

Je nach Geschmack mit Mais, Sauerrahm, Frühlingszwiebeln und/oder gerieben Käse servieren.

Chili Con Carne für Kinder – Basisrezept einfach zu ergänzen

Wenn mir mein Sohn eine Lektion in Sachen Essen gelehrt hat, dann, dass unkompliziert und einfach immer gewinnt. Und genau deshalb ist das Basisrezept von diesem Chili con Carne für Kinder sehr simpel gehalten. Hackfleisch, etwas Zwiebel, passierte Tomaten und Kidneybohnen. Alles andere kommt als Topping daher und die Kinder können ihr Chili con Carne ganz nach ihren eigenen Wünschen bestücken. Ob Mais, Frühlingszwiebeln, Sauerrahm und/oder geriebener Käse – der Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt und sorgt nicht nur für eine Menge Spaß, sondern vielleicht auch für Mut, sich an Neues zu wagen. Denn wer mitgestalten und aussuchen darf, ist meistens gewillter, sich auf Fremdes einzulassen. Das beginnt bei der Planung der Mahlzeiten, geht über das Einkaufen und letztendlich das gemeinsame Kochen. Für meinen Sohn gibt es nichts Schöneres als mit auf der Arbeitsplatte zu sitzen, die einzelnen Zutaten in den Kochtopf zu schmeißen und mit einem großen Kochlöffel alles umzurühren. So geht es sicherlich auch allen anderen Kindern, die am Ende besonders stolz auf ihr Selbstgekochtes sind und vor ihren gefüllten Tellern sitzen.

Chili Con Carne für Kinder – ein richtiger Sattmacher

Und dieses Chili con Carne für Kinder sieht nicht nur lecker aus und macht viel Freude, sondern ist auch noch eine echt Power-Mahlzeit. Denn die Kidneybohnen sind vollgepackt mit wertvollen Proteinen und enthalten eine Menge Eisen. Zusätzlich sind sie auch noch richtige Sattmacher. Durch den Mais, die Frühlingszwiebeln, Sauerrahm und Käse kommt ordentlich Farbe ins Spiel, sodass ein fertig bestücktes Chili con Carne Schälchen richtig schön bunt aussieht. Am Ende ist das Gericht eine schnell zubereitete Mahlzeit, die sicherlich Groß und Klein gleichermaßen Freude bereitet. Und wann steigt bei Dir die nächste Party mit einem großen Topf Chili con Carne für Kinder?

Julia von TINY SPOON

Tinyspoon Autorenbild

Mein Name ist Julia und ich bin die Gründerin von Tiny Spoon, sowie Autorin und Fotografin des Kochbuches ‚1 x kochen für ALLE’. Auf meinem Blog Tiny Spoon vereine ich meine Liebe zum Essen, dem Schreiben und der Fotografie.  Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht auf meinem Blog schnelle, einfache und gesunde Rezepte zu kreieren, die Freude bereiten und keinen Stress verursachen.

EIN Kommentar

Katrin

Das Rezept hört sich extrem lecker an… den Rest davon ist dann einfach Mama auf 🤗

Antwort

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.